"Cross Fish"

Super Smash Bros. Ultimate Turnier in der Jugendkirche! Von und mit den Salzwasserfischen! Die Evangelische Jugend trifft auf die Smash Bros. Truppe aus Nienburg! Und das in der Jugendkirche.

Du möchtest mit machen? Dann go for it!

Es ist keine skill Frage, sondern eine Einstellungsfrage!

Wir wollen gemeinsam mit dir die Jugendkirche zu einem bunten Turnierfeld werden lassen!

Egal ob du Smash Bros. schon gezockt hast oder nicht, du kannst und sollst dich gerne anmelden!

Turnier am 19.02.22 in der Jugendkirche

Salzwasserfische & Ev. Jugend

Ein Zusammenschluss der Interesse weckt!

Der Ort Jugendkirche ist doch der perfekte Ort für ein Smash Bros. Turnier der besonderen Art. Bis zu 48 Menschen können am 19.02.22 am Turnier teilnehmen. Aufgrund der aktuellen Lage werden wir eine 2G-Regelung forcieren und bitten daher um eine Anmeldung zu unserer Veranstaltung. Nähere Informationen zu den Maßnahmen wird es kurz vorher geben. Für das Turnier ist wichtig, dass du eine positive Einstellung mitbringst und wenn es geht deinen eigenen Controller! Es wird in dem Turnier zwischen Profi und Amateur unterschieden, damit die Kämpfe ausgeglichen bleiben!

Wer sind die Salzwasserfischen?

Entstehung

Ende 2018 entstand aus drei Elektro-Azubis und deren gemeinsame Leidenschaft für Super Smash Bros. eine kleine Gamer-Gruppe. Ein Running Gag sorgte zur gleichen Zeit für die Namensgebung: Salzwasserfische.
Nach und nach wurde die Gruppe durch Freunde und Verwandte langsam stehtig größer, die gemeinsamen Abende entwickelten sich zu Mischungen aus Smash-Tunieren und Grillpartys und der Spielspaß wuchs zusammen mit der Kommunikation, Rivalität und Größe der Gruppe.

Heute:

Stand Anfang 2021 bestehen die Salzwasserfische aus 9 Teammitgliedern sowie 6 weiteren Gelegenheitsspielern. Jeder dieser 15 Spieler hat schon bei internen Salzwasserfisch-Events mitgewirkt, jedoch hat niemand davon je an einem öffentlichen Turnier teilgenommen.

Events:

Smash im Garten – Das Hauptevent, bei dem der reine Spielspaß im Vordergrund steht. Kurzweilige Turniere mit abwechslungsreichen Regelsets, Zufalls-Teamkämpfe und andere teils witzige, teils competitive Aktionen abgerundet durch gemeinsames Grillen und gemütlicher Gartenatmosphäre.

Online-Turniere – Eher als Alternative zu “Smash im Garten” in Corona-Zeiten geplant. Die abwechslungsreichen Regeln und die Kommunikation über Sprachchats machen diese Turniere dennoch zu beliebten Events unter den Salzwasserfischen.

 

Der Traum:

Auch wenn die eigenen kleinen Aktionen immer wieder für Spaß sorgen, reizt es den ein oder anderen mal an einem öffentlichen Turnier teilzunehmen. Das große Problem ist nur, dass es seit Jahren wenige bis keine Turniere in Niedersachsen gibt. Anstatt nun weiter darauf zu warten, dass es irgendwer anders in die Hand nimmt, wollen wir es jetzt also jetzt selbst organisieren.