Home

Bildung

Glaube

(Be) part of it

Gremien

Service

Schein BAR Liebe

Theateruraufführung in der Jugendkirche

Willst du dich selbst besser kennenlernen, dich ausprobieren und erfahren, was alles in dir steckt? Vermutlich hast auch du ein riesiges Rollenrepertoire in dir schlummern, von dem du noch gar nichts ahnst… Theaterspielen ist immer auch eine Abenteuerreise ins eigene ICH, macht Spaß und befreit.  Du lernst dich selbst, dein Gegenüber und die gesamte Gruppe besser kennen. Spielerisch leicht, lustvoll und ausgelassen beginnt jede Probe mit den Basics des Theaterspiels. Du trainierst deine Stimme, deinen Körper, deinen Ausdruck und deine Präsents vor Gruppen. Du lernst unterschiedliche Achtsamkeitsübungen, Fun Games, Powerspiele, Ensembleübungen und Improvisationstechniken kennen – natürlich auch die Menschen aus dem Theaterensemble des vergangenen Projektes, die vom Theatervirus infiziert wurden, weiter machen und neue Menschen hinzugewinnen wollen.

Die Theater Try out Phase läuft im Juni und Juli 2023 jeden Montag von 18:00 – 21:30 Uhr in der Jugendkirche Hannover.

Du kannst einfach an einem oder auch mehreren Montagen zu unserer Probe kommen – nutze den Seiteneingang.

Probiere dich einfach mal aus!  Wir freuen uns auf dich!

Steffi & das Theaterensemble der Jugendkirche Hannover

Du hast noch Fragen? Dann kontaktiere Steffi.

P.S. Unser nächstes Theateraufführungsprojekt beginnt nach den Sommerferien. Wir setzen uns mit allen Facetten der LIEBE auseinander und entwickeln  so unser ureigenes Theaterstück – als  Zielgruppe peilen wir diesmal nicht Kinder, sondern Erwachsene an.

Steffi Krapf

Kulturpädagogin
 

Steffi Krapf

Position: Kulturpädagogin
Phone: 015238420762
Email: steffi.krapf@ej-hannover.de

All you need is love! Davon ist Eros überzeugt und bringt die Liebe unter die Menschen. Für Eris steht fest: Lieben bedeutet Leiden. Die Engel mischen sich unter die Menschen und erkunden deren Beziehungen. In einer Praxis für Paartherapie lernen sie Lea kennen, die sich im Namen der Liebe unterdrücken lässt. Eindringlich rät sie ihren Schwestern Laura und Feline, es ihr gleich zu tun: „Liebe ist Hingabe, da muss man für die Liebe auch mal kleine Opfer bringen.“ Witwer Ferdinand Beil hat die Geschäftsführung seines Modeimperiums mit angegliederter Hipster Bar an seine Tochter Alexa übertragen. Die millionenschwere Erbin führt Lifestyle Beil unerbittlich mit gnadenloser Härte. Die Gäste in der Schein Bar Liebe sind bunt: Schlagersternchen Danny verteilt lächeln Autogramme an ihre Fans und ist todunglücklich. Psychotherapeutin Carla arbeitet unermüdlich während sie an ihrem Mineralwasser mit Zitronenscheibe nippt und sich gänzlich belastet fühlt. Die Gedanken des jungen Witwers Milan kreisen bei Zimt-Orangen-Brause einzig und allein um Amanda, die große Liebe seines Lebens. Die Kumpels Magnus und Hagen pöbeln und saufen, für beide ist die Liebe vor allem eins – Geschlechtsverkehr, und weil Magnus den von keiner bekommt, hasst er die Frauen. Charly, die gute Seele der Bar, hat für alle ein offenes Ohr. Insgeheim schlägt ihr Herz für Ciel, doch der Journalist ist mit seiner Arbeit überfordert und kann Charlys Gefühle weder wahrnehmen noch erwidern. Von all dem bekommt Reinigungskraft Lilly gar nichts mit, sie liebt wahrhaftig, ganz und gar ihre Bücher.

Was ist Liebe? Mit dieser Frage startete das Theaterprojekt Anfang September 2023, zu dem sich 14 Menschen zusammenfanden und ein Ensemble auf Zeit bildeten. Sie experimentierten, improvisierten, entwickelten eigene Figuren, suchten nach zugrundeliegenden Beziehungen, geeigneten Settings und produzierten Szenen. Auf diese Weise entstand ihre ureigene Inszenierung. Das Theaterstück Schein Bar Liebe erzählt erstaunlich viel über die Abwesenheit von Liebe.

Triggerwarnung: Das Theaterstück Schein Bar Liebe enthält Darstellungen von sexualisierter und psychischer Gewalt, die bei manchen Personen unangenehme Reaktionen hervorrufen können. Die Inhalte können möglicherweise traumatische Erinnerungen oder emotionale Belastungen bei Personen auslösen. Menschen, die sich während oder nach der Vorstellung unwohl fühlen, wird empfohlen, die Vorstellung nicht weiter anzusehen oder sich mit einer vertrauenswürdigen Person auszutauschen. Während und nach der Vorstellung ist ein Awareness-Team vor Ort. Die mentale und emotionale Gesundheit der Besuchenden ist uns wichtig.

Vorstellungen:
Freitag, 15. März 2024, 20:00 Uhr Premiere
Samstag, 16. März 2024, 20:00 Uhr Derniere

Ort:
Jugendkirche Hannover, An der Lutherkirche 20, 30167 Hannover

Eintritt: 8,00 € / 5,00 € ermäßigt

Steffi Krapf

Kulturpädagogin
 

Steffi Krapf

Position: Kulturpädagogin
Phone: 015238420762
Email: steffi.krapf@ej-hannover.de

Aus jüngster Vergangenheit

Haarspray zum Kuchen

oder
Anna im Wald der Durchgeschallerten

Eine Theaterproduktion der Jugendkirche Hannover

Trailer:

Mitten in der Nacht wird Anna von zwei skurrilen Gestalten geweckt und in den tiefen Wald gelockt.  Nur mit Schlafanzug und roter Kappe gekleidet, fröstelt Anna, doch sie hat keine Angst – weder vor tanzenden Bäumen, noch vor der durchgeknallten Grinsekatze. Anna macht sich auf, den Wald zu erkunden und lernt weitere sonderbare Geschöpfe kennen. Die Hutmacherin, den gestiefelten Kater, eine echte Prinzessin, Gretel, Aschenputtel, Sterntaler und eine exzentrisch böse Königin. Die einen leben im Überfluss und können nicht teilen, die anderen suchen nach winzigen Brotkrumen, einige streben nach Macht, Gewinnmaximierung oder Anerkennung und andere nehmen einfach alles so hin, wie es ist. Anna wird klar, wenn alle so weiter machen, wird es bald keinen Wald mehr geben. Wird es ihr gelingen, den Wald samt seinen Bewohner:innen zu retten?

Ein märchenhaftes Theaterstück über Mut, Freundschaft, Familie, Liebe und Solidarität für große und kleine Menschen. Frei nach Motiven aus den Gebrüdern Grimm und Alice im Wunderland hat das Theaterensemble der Jugendkirche  ein ureigenes Theaterstück produziert und inszeniert und freut sich, das Stück einem breiten Publikum zu präsentieren.

Vorstellungen:

  • Freitag, 27. Januar 2023 um 20:00 Uhr (Premiere)
  • Samstag, 28. Januar 2023 um 15:00 Uhr
  • Samstag, 28. Januar 2023 um 19:00 Uhr

Ort: Jugendkirche Hannover
Eintritt: 5 € / 3 € ermäßigt

Das Theaterensemble hat sich im Theaterprojekt Grimm&Co der Jugendkirche Hannover gebildet. Wer Interesse an Theaterarbeit hat, kann im nächsten Theaterprojekt 2023 gern einsteigen, sich im Theaterspiel ausprobieren und Teil des Ensembles 2023 werden.

Ticketreservierung -
Haarspray zum Kuchen

Ticketreservierung -
Haarspray zum Kuchen

Anmeldung Aussendungsgottesdienst

Anmeldung
Kinder-Erlebnis-Tage '23

Anmeldung Workshop-Wochenende

Anmeldung
Workshoptag

Anmeldung "Kreuz auf der Weltkugel"-Gottesdienst

Am 31.10. um 16 Uhr in der Jugendkirche

Anmeldung
Herbst-Juleica '23

Anmeldung
Team '23

Ticketreservierung -
Haarspray zum Kuchen

Anmeldung
Oster-Juleica '23

Anmeldung Workshoptag
Anti-Rassismus

Anmeldung
Bootstour '23

Anmeldung
VERANSTALTUNGSTITEL

Anmeldung

Tage am Meer – Ü20-Paddel-Freizeit

Anmeldung
Kneipenmahl

Anmeldung
Osternachtswanderung

Anmeldung
So bin ich eben

Anmeldung
Peer to Peer-Seelsorge

Anmeldung
Zauberladen

Anmeldung
Technik-Workshop

Anmeldung Burgtage 2022

Bitte melde dich hier mit deinen Daten an. Vielen Dank.